Auf Wiedersehen, kleiner Bruder

Zu Allerseelen und zum Totensonntag gedenken die Christen ihrer Verstorbenen. Wenn ein Kind stirbt, berührt es die Menschen besonders. Wie es ist als Neunjähriger den kleinen Bruder beim Sterben zu begleiten und zu verabschieden, erzählt die fiktive Geschichte von Leo im Vorlesebuch „Auf Wiedersehen, kleiner Bruder“ von Eva Maria Nielsen, das im September im Bonifatius Verlag erschienen ist. Die ansprechenden, […]

» Weiterlesen

Mit der Apfelhexe Petronella auf Weihnachten freuen

Weihnachten kommt schneller als man denkt und so erreichte mich bereits Ende September der 10. Band der Petronella Apfelmus- Reihe – passenderweise wie immer zeitgleich zur Apfelernte. Neben einem Plätzchen- und Dominosteinvorrat ist nun also nichts mehr für eine gemütliche Vorweihnachtszeit zu organisieren, denn das Buch bietet eine unterhaltsame Adventsgeschichte, die als Rahmenhandlung den magischen Adventskalender von Petronella nutzt und […]

» Weiterlesen

Rezensionsexemplar „Birkenallee- Die Wilde 19“

Vorletzte Woche kam dieses großformatige Geschichtenbuch ins Haus geflattert, das mich beim Studieren der Kurzvorstellung neugierig gemacht hatte. Auch das Interesse meiner Kinder war angesichts des Formats gleich geweckt und neugierig wurde ich umlagert. Als ich den Buchdeckel dann aufklappte und die sieben kleinen Geschichtenbüchlein im länglichen Pixi-Format zum Vorschein kamen, war meine siebenjährige Tochter voll auf begeistert. Aber die […]

» Weiterlesen

Ein märchenhafter Ferienstart

Mit der Ferienzeit stehen oft auch wieder längere Autofahrten, Zug- und Flugzeugreisen an. Meine Tochter sagte erst  neulich:  „Ich freue mich auf die Autofahrt nach Cuxhaven. Das ist immer aufregend, da fängt der Urlaub ja eigentlich schon an.“  Und diesbezüglich muss ich ihr absolut recht geben.  Nie bin ich als Kind frühmorgens schneller aus dem Bett gekommen als zur Abfahrt […]

» Weiterlesen

 Mit Mörtel und Maus hoch hinaus

Wer denkt „Wichtel ist Wichtel“ wird im Vorlesebuch „Mörtel und Maus wollen hoch hinaus“ des deutschen Autoren Michael Engler definitiv eines Besseren belehrt! Hier führt den kleinen Wandwichtel Mörtel und seine Freundin Maus ein unfreiwilliges Abenteuer per Papierflieger zu den  Keller-, Maler-, Erfinder- und  Turmwichteln am Kirchplatz. Mörtel ist überrascht wie freundlich die anderen Wichtel sind und lernt nebenbei 15 Staubsorten […]

» Weiterlesen

Das Lichterland macht glücklich

Nach einem Lektüreabstecher über den Herr der Ringe (, vielleicht brauchte meine Seele das angesichts des Kriegs in der Ukraine,) habe ich in den letzten Wochen mehrere Kinder- und Jugendbücher gelesen und die besten und schönsten möchte ich Euch in den kommenden Beiträgen vorstellen. Den Anfang  macht das Kinderbuch  „Lichterland- Die Suche nach dem magischen Amulett“  der deutschen Kinderbuchautorin Carolin […]

» Weiterlesen

„Holla Honigkuchenfee“

Ein Weihnachtsbuch, das im September pünktlich zur kälteren und dunklen Jahreszeit im Magellan Verlag erschienen  ist, ist für mich die Entdeckung im Jahr 2021 und weckt die Vorfreude auf den Advent. Es handelt sich um „Holla Honigkuchenfee- Eine Vorlesegeschichte in 24 Kapiteln“ , das von der Kinderbuch- und Hörspielautorin Teresa Hochmuth verfasst und von der freiberuflichen Illustratorin Julia Christians bebildert […]

» Weiterlesen

Kinderbuchneuerscheinungen 2021

Wer ein schönes, aktuelles Kinderbuch als Weihnachtsgeschenk sucht, wird eventuell in meiner Liste der Neuerscheinungshighlights des letzten Jahres fündig. Da der Platz in unserem Bücherregal leider begrenzt ist, prüfe ich jeden Anwärter auf einen Regalplatz auf Herz und Nieren. Dabei lasse ich mich in Buchhandlungen, von den Verlagsprogrammen online oder in ausliegenden Prospekten inspirieren und brauche dann meist nochmal die […]

» Weiterlesen

„Boris der Kater“ von Erwin Moser als Sammelband

Als weiteres Buch, das im April diesen Jahres neu erschienen ist, möchte ich den Sammelband „Boris der Kater“ empfehlen. Der Untertitel „Der findigste Kater aller Zeiten“ gibt bereits einen Ausblick auf das Geschehen im Buch. Kater Boris erlebt immer auf einer Doppelseite ein Abenteuer in 6 Bildern. Unter jedem Bild wird das Geschehen in 1-2 Sätzen erläutert. Gegliedert ist der […]

» Weiterlesen

„Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor“ 

Nach längerer Pause möchte ich vor den Sommerferien ein paar schöne neue oder neu aufgelegte Kinderbücher vorstellen, die im letzten oder diesem Jahr erschienen sind. Den Anfang macht „Der kleine Herr Heimlich hat Großes vor“ von Anke Loose aus dem Jahr 2020. Die amüsante, unterhaltsame Hauswichtelgeschichte bietet durch ihre lebendige Sprache und Wortwitz viel (Vor-)Lesevergnügen. Sie eignet sich meiner Meinung […]

» Weiterlesen
1 2 3 4